• Views: 4645
  • Aktualisiert: 09.01.2018

Michael Bader Fotografie

Michael Bader lebt und arbeitet derzeit als Fotograf in Leipzig.

Seit 2005 ist er für seine Kunden aus Werbung und Industrie in den Bereichen Porträt, Lifestyle, Architektur und Reportage unterwegs. Authentische Bilder sind sein Markenzeichen. Seine Porträts zeigen wahre Emotionen, lebendig und feinfühlig inszeniert.

Neben seinen kommerziellen Aufträgen setzt Michael Bader regelmäßig eigene freie Projekte um. 

2016/17 porträtierte er bspw. die letzten Steinkohle-Kumpels. Dafür war er sechs Wochen im Ruhrpott unterwegs und hat über 400 Porträts und zahlreiche analoge Reportage-Bilder fotografiert.

2015/16 realisierte er die Serie „Flucht ins Ungewisse“. Insgesamt vier Wochen fotografierte und interviewte er Flüchtlinge - unter anderem auf der „Balkan-Route“, auf den Inseln Chios und Lesbos und in Athen.

Seit 2013 ist Michael Bader Professional Member im BFF - Berufsverband freier Fotografen und Filmgestalter.

www.mbader.com

Dienstleisterprofil

Festangestellte Mitarbeiter

1

Region

Adresse

Michael Bader Fotografie
Lützner Straße 91, Studio B03
04177 Leipzig

Kontakt

T+49 (0)341 5298002
Email@mbader.com

Ansprechpartner

Michael Bader

Artikel

Ein Relikt der Handwerkskunst in Bildern

Michael Bader Fotografie

01.02.2018

Ein Relikt der Handwerkskunst in Bildern

Leipzig
So hat man Leipzig noch nicht gesehen

Michael Bader Fotografie

18.12.2017

So hat man Leipzig noch nicht gesehen

Leipzig
Fotoshooting für Abellio Rail Mitteldeutschland

Michael Bader Fotografie

06.11.2017

Fotoshooting für Abellio Rail Mitteldeutschland

Leipzig
Persönliche Momentaufnahmen aus dem Hochschulleben

Michael Bader Fotografie

28.07.2017

Persönliche Momentaufnahmen aus dem Hochschulleben

Leipzig
Sachsenland-Leckerland - Foodfotografie von Michael Bader
Michael Bader bebildert neuen Paper+Design-Katalog

Michael Bader Fotografie

20.10.2016

Michael Bader bebildert neuen Paper+Design-Katalog

Leipzig
Was mich antreibt - Michael Bader über seine Arbeit und seine Quelle der Inspiration.
Die TAG AG setzt auf eigene Mieter in ihrer Imagekampagne