20160627_Digital_1000Grad_Telekom0_titel.png

1000°DIGITAL setzt erneut die Deutsche Telekom in Szene

Leipzig 27.06.2016
1000°DIGITAL hat auch in diesem Jahr den Corporate Responsibility-Bericht der Deutschen Telekom umgesetzt. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen konkrete Beispiele für die vielen Gesichter, die Nachhaltigkeit in einem internationalen Unternehmen haben kann. Das Motiv „Jede Sekunde nachhaltig“ wird dabei grafisch kongenial umgesetzt und zieht sich als wiederkehrendes Modul wie ein roter Faden durch den Onlinebericht.

Der erscheint – auch das ein Gebot der Nachhaltigkeit – in der ausführlichen Version einzig im Web. Und zwar in diesem Jahr erstmals vorrangig optimiert für die Betrachtung mit mobilen Endgeräten. Gedruckt wurde nur eine ergänzende Broschüre.

 

Entsprechend großes Augenmerk galt Gestaltung und Nutzerfreundlichkeit der Website. Auch hier unterstützte die Leipziger Digitalschmiede das CR-Team der Telekom. Und nicht nur das. Auch im Backend, also sozusagen im “Maschinenraum” des Onlineberichts, hilft ein maßgeschneidertes Kollaborationstool den Telekom-Mitarbeitern bei Recherche und Erstellung des umfassenden Contents.

Projektleiter Daniel Stefan von 1000°DIGITAL dazu:

„Wir sind froh, dass uns die Deutsche Telekom erneut mit der Umsetzung des CRBerichts betraut hat. Einerseits liegt uns das Thema Verantwortung selbst sehr am Herzen. Andererseits sind wir auch in unseren geschäftlichen Beziehungen stets um nachhaltige Verhältnisse bemüht. Die erneute Zusammenarbeit sehen wir als Belohnung dieser Anstrengungen.“

 

Kommentare

Weitere Artikel von 1000°DIGITAL

Neuer ePaper-Player veröffentlicht
Let’s talk, Robot! Chat-Bots sollen zukünftig die Kundenkommunikation revolutionieren
1000°DIGITAL entwickelt digitales Nachhaltigkeitsarchiv für Deutsche Telekom
Was machst Du da eigentlich?#8