20160822_print_blaurock_sab_titel_neu.jpg

blaurock markenkommunikation relauncht Mitarbeitermagazin

Dresden 23.08.2016
Die Sächsische Aufbaubank (SAB) besitzt seit kurzem ein neues Design für das hausinterne Mitarbeitermagazin „SABiene“. Umgesetzt wurde das Projekt von blaurock markenkommunikation. In Zusammenarbeit mit der Redaktion der Sächsischen Aufbaubank.

Nicht von ungefähr oder von irgendwann entstand diese Zusammenarbeit, denn blaurock markenkommunikation hat bereits im Jahre 2011 das Mitarbeitermagazin der SAB, der Sächsischen Aufbaubank, neu gestaltet. Und dieses Mal ging es darum, das Heft, das mehrfach im Jahr erscheint, frischer und stilvoller zu gestalten. Eine Vorgabe, die man vielleicht nicht sofort erwartet, wenn es um Kunden aus dem Bereich Recht und Finanzen geht. Aber schon das Titelblatt des Heftes, das auf der blaurock-Homepage bestaunt werden kann, lässt ahnen, dass es eben auch anders laufen kann. Konkret hat die Agentur aus Dresden beim neu gestalteten Magazin in den Bereichen Satz, Layout, Illustration, Fotografie und Text die kreativen Zügel angelegt.

Und auch abseits von „SABiene“ betreute blaurock markenkommunikation für die Sächsische Aufbaubank in der Vergangenheit bereits einzelne Projekte. So zum Beispiel den Offenlegungsbericht, Einladungskarten oder SAB-Teamkleidung. Die Neugestaltung des Heftes stellt da eigentlich nur die konsequente Fortführung einer jahrelangen Zusammenarbeit dar. Viel Freude beim Blättern kann man da den Mitarbeitern wünschen.

Kommentare

Weitere Artikel von blaurock markenkommunikation

Ganzheitliche Marketingbetreuung für Hochleistungsprodukte
Zwei Kampagnen für die Stadt Dresden
kurz & knapp: Neukunden bei blaurock markenkommunikation
Vom Hirsch ins Hecht