20160825_sponsoring_clickstorm_Wasserball_Titel.jpg

clickstorm hat ein Herz für Wasserball

Leipzig 01.09.2016
Wenn es die Zeit der Leipziger Webagentur clickstorm zulässt, fördert sie soziale Projekte. In diesem Jahr unterstützt die Agentur den Förderverein Leipziger Wasserball-Jugend e.V. – kurz "Leoball" genannt. Warum, erklärt uns clickstorm Geschäftsführer Ronny Weise.

 

Die Leipziger Agentur clickstorm sponsert den Förderverein Leipziger Wasserball-Jugend e.V. "Leoball" im Marketing. Anders als populäre Sportarten wie Fußball oder Handball erhält der Wasserballsport kaum Unterstützung. Auch nicht durch die Stadt und das, obwohl die Sportart olympisch ist. Der Randsport hat die Hilfe von Sponsoren also bitter nötig.

clickstorm Geschäftsführer Ronny Weise:

Als Leipziger möchten wir von clickstorm vor allem lokale Projekte unterstützen und damit unsere Bindung zur Region stärken. Der Förderverein unterstützt die Jugendmannschaften des Wasserballvereins HSG TH Leipzig, denen das Geld fehlt. Mit unserem Sponsoring möchten wir dazu beitragen, den Randsport bekannter zu machen und die Jugend zu unterstützen.

Und was bringt ein solches Sponsoring für die Agentur selbst? Im konkreten Fall wird das Image des sportlichen, jungen Vereins automatisch auf das Unternehmen übertragen und emotional aufgeladen. Dadurch können eventuell auch neue Zielgruppen erreicht werden, die sich klassischen Werbemaßnahmen entziehen. Ronny Weise geht es aber um ganz andere Dinge:

Wir sind zwar auf der Bandenwerbung vertreten, ob ein Kunde aber dann wirklich konkret deswegen auf uns zu kommt, ist schwer zu sagen. Wenn ein Kunde dadurch auf uns aufmerksam wird, freuen wir uns natürlich. Aber darum geht es auch nicht. Wir möchten unterstützen und was Gutes tun.

Kommentare

Weitere Artikel von clickstorm

Bock auf Bad Düben! Eine Kurstadt präsentiert sich neu
Schöner Wohnen - Schöner Shoppen! Neuer Onlineshop für Furnissimo
Zeit zu handeln! Drei Möglichkeiten, wie ihr dem TYPO3 Major Update begegnet.
Frischer Wind bei clickstorm!