2016_agenturnews_clickstorm_gatewaybrazil_relaunch_Titel.jpg

clickstorm verbreitet digitales Urlaubsfeeling

Leipzig 16.09.2016
Reisen in ferne Länder müssen gut geplant sein. Deswegen sollten Webseiten, die Urlaubsreisen anbieten vor allem durch Übersichtlichkeit punkten. Damit das in zu Zukunft auch bei der Gateway Brazil GmbH der Fall ist, hat sich clickstorm der Webseite des Reiseunternehmens angenommen und sie komplett gerelauncht. Herausgekommen ist dabei nicht eine, sondern zwei neue Seiten.

Die Gateway Brazil GmbH ist eine Firma, die Urlaubsreisen in Lateinamerikanische Länder anbietet. Ihre Website basiert auf einen Typo3, deswegen kamen sie für ein anstehendes Update auf clickstorm zu. Für clickstorm war schnell klar: Ein bloßes Update bringt das Unternehmen nicht weiter, ein neuer zeitgemäßer Auftritt muss her. Gesagt, getan - die Agentur konnte das Unternehmen von einem kompletten Relaunch der Seite überzeugen. Warum letztendlich sogar noch eine zweite Seite dazukam, erklärt Ronny Weise, Geschäftsführer von clickstorm:

Früher war das Unternehmen nur auf Brasilienreisen spezialisiert. Dann kamen weitere Länder in Lateinamerika hinzu. Als wir das Unternehmen kennengelernt haben, gab es nur die eine Website gateway-brazil.de und darin waren alle Länder enthalten. Das sollte mit der neuen Seite geändert werden, um eine bessere Übersichtlichkeit zu erreichen. Daher gibt es nun gateway-brazil.de für Brasilienreisen und gateway-lateinamerika.de für Reisen in alle anderen Länder.

Da die Seite SEO-technisch vor dem Relaunch schon gut aufgestellt war, brachte die Überarbeitung einige Herausforderungen mit sich.

Dazu Ronny Weise:

Wir mussten ein sehr genaues SEO-Konzept erarbeiten, um bei Google die aktuellen Topplatzierungen nicht einzubüßen. Bei einigen wichtigen Keywords zum Thema Brasilien rankte das Unternehmen in den vordersten Plätzen, das sollte natürlich nicht verloren gehen.

Neben der Konzeption der neuen Seiten, der Entwicklung eines responsiven Screendesigns und der Template-Entwicklung, stand auch die Überarbeitung des alten Logos, bzw. die Entwicklung eines neuen Logos für zweite Webseite an:

 

   

Die Zielgruppe des Unternehmens ist ein etwas älteres Publikum, das perfekt organisierte Reisen in Süd- und Mittelamerika durchführen möchte. Deswegen war bei der Umsetzung der Seiten eine besonders übersichtliche Menüführung wichtig. Außerdem musste eine klare Trennung der Hauptseite gateway-brazil.de von der neuen Seite gateway-lateinamerika.de  erfolgen. Letztere wurde offener gestaltet und kann um beliebig viele Länder erweitert werden.

Kommentare

Weitere Artikel von clickstorm

Bock auf Bad Düben! Eine Kurstadt präsentiert sich neu
Schöner Wohnen - Schöner Shoppen! Neuer Onlineshop für Furnissimo
Zeit zu handeln! Drei Möglichkeiten, wie ihr dem TYPO3 Major Update begegnet.
Frischer Wind bei clickstorm!