201809-move-elevator-dmexco.jpg

Geballte TYPO3-Kompetenz bei der DMEXCO 2018

Dresden 11.09.2018
Wenn am 12. und 13. September die DMEXCO in Köln wieder ihre Pforten öffnet, dann wird auch move:elevator erstmalig am Start sein, um an einem TYPO3-Stand kollektive Präsenz zu zeigen. Was die Besucher erwartet, haben wir in einem kleinen Gespräch mit Managing Director Alexander Hippe und Hans Piechatzek von move:elevator besprochen.

Die “digital marketing exposition & conference”, kurz DMXECO widmet sich auch in diesem Jahr im großen Stil den Bereichen digitales Marketing und Werbung. Damit ist sie seit ihrem Entstehen vor elf Jahren zur mittlerweile größten Kongressmesse für die digitale Industrie in Europa geworden und lockte in den letzten Jahren bis zu 50.0000 Besucher und über tausend Aussteller an. Unter anderem auch move:elevator, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Köln mit einem Stand dabei sind.

Hans Piechatzek, Managing Director der move elevator GmbH, freut sich auf die kommenden Tage und erklärt die Entscheidung für eine aktive Teilnahme wie folgt:

„Für uns ist die DMEXCO einfach der Treffpunkt überhaupt. Viele unserer Kunden sind da, und wir waren es selbstverständlich als Besucher in den letzten Jahren auch immer. Die DMEXCO ist die Netzwerk- und Business-Plattform für Digitalwirtschaft und Online-Marketing schlechthin und ideal, um Kontakte zu knüpfen und bei den Vorträgen viel Wissen zu tanken. Deswegen haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr als Aussteller dabei zu sein. Ihr findet uns in der Halle 8 am Stand B059.”

Alexander Hippe ist ebenfalls Managing Director der Agentur und erklärt was zu dem konkreten Entschluss geführt hat, in diesem Jahr speziell in Sachen TYPO3 präsent zu sein:

„Gemeinsam mit der TYPO3 GmbH und fünf befreundeten Agenturen aus ganz Deutschland macht move:elevator einen Schwerpunktstand zum Thema TYPO3. Wir sind quasi gemeinsam mit unterschiedlichen Prioritäten in TYPO3 auf der DMEXCO und fördern so einerseits den Austausch untereinander und präsentieren andererseits den Besuchern geballtes Wissen an unserem Stand. Wir sind an beiden Tagen mit einem großen Team vor Ort und freuen uns auf all die Inspirationen, die wir sicher sammeln werden, aber auch auf die Party am Stand am ersten Abend, zu der Kunden und Freunde herzlich eingeladen sind. So werden wir – neben den wichtigen fachlichen Gesprächen – mit Sicherheit auch ein bisschen Spaß zusammen haben.”

Vor Ort im Einsatz wird auch das move:elevator-Produkt speedlead sein. Ein seit April diesen Jahres verfügbare digitales Tool, um Messeaktivitäten vor Ort besser zu koordinieren und auszulesen sowie Kontakte effizienter erfassen zu können. Genauere Details und Erfahrungswerte zu speedlead wird es in einem Beitrag im kommenden Monat geben. Dann auch mit Einzelheiten zum Einsatz auf der DMEXCO 2018 sowie der IFA in Berlin.

Weitere Informationen zur Messeteilnahme von move:elevator gibt es auf deren Website unter: https://www.move-elevator.de/artikel/moveelevator-ist-aussteller-bei-der-dmexco-2018/

 

 

Kommentare

Weitere Artikel von move:elevator

90 Sekunden Rheinbahn-App - Ein Erklärfilm zeigt wie’s geht
VEKA sucht Nachwuchs mit neuer Karriere-Website
Mehr als Cat-Content!

move:elevator

13.06.2017

Mehr als Cat-Content!

Düsseldorf
Digitales Postfach für BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER geht an den Start