20160718_Agenturnews_Gecko_Kinder_Wetten_Dass_titel.jpg

Gecko sorgt für leuchtende Kinderaugen

Leipzig 18.07.2016
Ehrenamtliches Engagement findet man im Agenturbereich immer wieder. Auch für Gecko Networks ist die Unterstützung sozialer Projekte, gemeinnütziger oder befreundeter Einrichtungen eine Herzenssache. Deshalb hat die Agentur in diesem Jahr erneut und bereits zum dritten Mal insgesamt, die Veranstaltungs- und Showreihe »Kinder-Wetten, dass…» in der Grundschule Bottendorf unterstützt.

Vor einer vollen Halle mit mehr als 800 Zuschauern unterhielt Gecko-Chef Christopher Siebenhüner drei Stunden lang Schüler, Lehrer, Gäste und Zuschauer in der Grundschule Bottendorf, deren Schüler er einst selbst war. Dieses Mal zu Gast beim Wettspektakel unter anderem: Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee und Fußballer Carsten Kammlott vom FC Rot-Weiß Erfurt. Wolfgang Tiefensee wird die Schule bald wieder besuchen, um seinen Wetteinsatz einzulösen und eine Unterrichtsstunde mit den Kindern zu verleben.



Durch ihn haben die Kinder jetzt die Möglichkeit, bei einem Fußballspiel von Rot-Weiß-Erfurt live mitzufiebern. Auch die Wetteinsätze der anderen Gäste konnten sich sehen lassen und bescherten der Grundschule ein neues grünes Klassenzimmer und weitere Geldspenden.



Am Telefon zugeschaltet sang Rolf Zuckowski für und mit den Schulkindern ihr Lieblingslied und sorgte so ebenfalls für strahlende Gesichter. Da er zur Veranstaltung nicht persönlich kommen konnte, versprach er, in der Bottendorfer Grundschule ein Privatkonzert zu geben.

Vielleicht ja auch zur nächsten Ausgabe in vier Jahren.

Kommentare

Weitere Artikel von Gecko.1

It´s all about Gameday! All!
Leinen los! Imagefilm für Segeltörns im Mittelmeer
Eine kleine Reise ins märchenhafte Naumburg
Wie trotz enger Vorgaben kreative und individuelle Weihnachtsgrüße entwickelt werden können.