201705-Sommermarketing-stroer-koelner-zoo-preuss-und-preuss.JPG

Hier erfährst Du aus erster Hand was Ströer regional für Dich zu bieten hat.

Dresden 23.05.2017
In den vergangenen Jahren ist Ströer vor allem durch Zukäufe im Bereich Onlinewerbung aufgefallen. Die Übernahme des Digitalvermarkters Interactive Media samt des Portals t-online.de, des nationalen Digitalvermarkters der regionalen Tageszeitungsverlage in Deutschland OMS* oder des Native-Advertising-Anbieters Seeding Alliance sorgten für Schlagzeilen.

Ayesheh-Colette Carta ist seit Juli 2016 in ihrer Funktion als Online Integration Managerin dafür verantwortlich, wirtschaftlich sinnvolle Vertriebs-Synergien zwischen der Onlinewelt und dem klassischen Out-of-Home Geschäft bei Ströer zu schaffen. Sie wird beim Sommermarketing 2017 erwartet. Sputnika sprach bereits im Vorfeld mit ihr. 

Sputnika: Ayesheh, Du bist bei Ströer als Online Integration Managerin tätig. Das klingt nach einem spannenden Job. 

Ayesheh-Colette Carta: Das stimmt. Die größte Herausforderung ist es, die Mitarbeiter aus der Online-Welt mit den Kollegen aus der Außenwerbung zusammenzubringen. Die Entwicklung und Integration der Online-Produkte ist deshalb eine meiner wichtigsten Aufgaben. Unser Ziel ist es, die neu akquirierten Unternehmen schnell und flexibel in die bereits bestehende Struktur zu integrieren und Synergien zwischen Out-of-Home (OOH) und Online zu schaffen. Dabei habe ich immer auch die Vertriebsbrille auf und betrachte Produkte und Prozesse, als auch natürlich die Mitarbeiter, die unsere Produkte vertreiben. Ströer agiert sehr dynamisch und flexibel und das wird auch von den Mitarbeitern erwartet. 

Sputnika: Das klingt jetzt aber eher anstrengend als spannend.

Ayesheh-Colette Carta: Ich habe 12 Jahre Startup Erfahrung und für mich ist diese Arbeitsweise ganz natürlich. Es ist sicherlich eine Herausforderung, diese Arbeitsweise so zu “übersetzen”, dass sie in die Struktur eines M-Dax-Unternehmens passt. Das ist übrigens auch einer der Gründe, warum ich mich für den Job entschieden habe. Es bringt unheimlich viel Spaß die beiden Welten zusammenzubringen. 

 


Lerne Ayesheh-Colette Carta und viele regionale Marketer kennen! 
Hier Sommermarketing-Tickets sichern! 


 

Sputnika: Als Außenwerber ist Ströer einmal groß geworden. Heute umfasst das Ströer Portfolio u.a. mehr als 60 digitale- Werbeformen und eröffnet damit zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für kreative Branding- wie auch Performance-orientierte Kampagnen? Was sind typische Cases, die vor allem von KMU genutzt werden? 

Ayesheh-Colette Carta: Die gängigsten Kampagnen sind Kombinationen aus OOH-Werbung und Online-Werbung. So kann man zum Beispiel ein Gewinnspiel auf einem City-Light-Plakat bewerben und dann über unser Online-Portfolio verlängern. Das verstärkt den Branding-Effekt und das Schöne ist, dass man diese Maßnahmen auch noch zielgenau auf die richtige Zielgruppe ausspielen kann.  

Sputnika: Hast Du ein konkretes Beispiel?

Ayesheh-Colette Carta: Der Zoo in Köln beispielsweise hat über eine regionale Plakatkampagne  (Anmerk. Kampagne von PREUSS UND PREUSS, Berlin) zu einer Gewinnspielaktion aufgerufen, bei der man ein “tierisches Selfie” mit einem Lieblingstier und dem Hashtag #ichundmeinzoo über soziale Medien teilen sollte. Hiermit konnten die Kölner und Touristen dazu animiert werden, sich mit dem tierischen Selfie zum bekennenden Fan des Kölner Zoos zu machen. Das Foto mit den meisten Likes gewann jede Woche einen ganz besonderen Preis. Die Kampagne wurde über Plakate beworben und dann über die sozialen Netzwerke – Facebook, Twitter und Instagram – des Zoos verlängert. 


Bildmotive der Kampagne von PREUSS UND PREUSS, Berlin

 

Ayesheh-Colette Carta ist bei Ströer dafür verantwortlich, Synergien zwischen den akquirierten Online-Unternehmen und der bestehenden Unternehmensstruktur auf- und auszubauen. Die ehemalige Startup-Unternehmerin ist außerdem Mentorin der größten Deutschen Accelerator Programme für Startups (u.a.Microsoft Accelerator, Metro / Techstar Accelerator, Axel Springer Plug&Play, Humbold Universität Berlin). Haben Sie Fragen an Ayesheh-Colette Carta? Sie spricht beim Sommermarketing am 14. Juni in Dresden.


Das Sommermarketing am 14. Juni 2017 im Parkhotel Dresden ist eine jährliche Veranstaltung mit Fachvorträgen und einem spannenden Podium, organisiert seit 10 Jahren von den JuMPs im Marketing-Club Dresden. Das Format richtet sich an alle, die mit ihrem Marketing-Wissen mehr als Up-to-Date sein wollen und frische Referenten mit spannenden Fallstudien aus der Praxis suchen. Hier kann man noch Tickets erwerben. 

Sputnika ist exklusiver Medienpartner des Sommermarketing 2017 der JUMPs des Marketing-Club Dresden e.V.


Titelbild: PREUSS UND PREUSS, Berlin
*Anm.: Zusammenschluss regionaler Verlage und Zeitschriften


Kommentare

Weitere Artikel von Marketing Club Dresden

Der Kreativität ein Krönchen - Wer gewinnt den Dresdner Marketing-Preis 2017
Warum verlieren Agenturen ihre Mitarbeiter an Start-ups?
Sind Online-Anzeigen, Influencer und soziale Netzwerke passende Optionen für Dein Unternehmen?
Wie man die eigene Beziehungsfähigkeit transformiert