201802-herbstwest-DAS-Corporate-Design-Broschuere-Innenseite-Employer-Branding.jpg

Neues Markendesign für die Umwelt-Experten von DAS

Dresden 19.02.2018
Nach dem Motto “Balance is the key” kümmerte sich das Dresdner Designbüro HERBSTWEST um das Markenredesign der Umweltexperten der DAS Enviromental Expert GmbH. Im Fokus stand dabei die Entwicklung eines neuen Designkonzepts inkl. neuer Bildsprache und eines passenden Kommunikationskonzepts.

Als Umwelttechnologie-Unternehmen hat sich die DAS Environmental Expert GmbH hohe Ziele gesetzt: Innovationen und Produktionsfortschritt mit Sicherheit und einem nachhaltigen Umgang mit unseren lebenswichtigen Ressourcen in Balance zu bringen. Dieser Anspruch sollte für die Marke DAS in eine prägnante, moderne Form übersetzt und damit das bisherige Markendesign modernisiert werden. In einem Chemistry Meeting mit zwei weiteren Agenturen überzeugten HERBSTWEST aus Dresden mit frischen Ideen und ihrem Agenturprofil. 

In Kooperation mit Digitalwert, WeichertMehner und VISUALES setze man sich zum Projektstart mit allen Partnern an einen Tisch, um vorhandene Ideen und Ansätze zu diskutieren, sowie die nächsten Schritte und Ziele klar abzustecken. Insgesamt erstreckte sich der Gesamtzeitraum des Projektes von Oktober 2016 bis zum Sommer 2017 knapp über ein dreiviertel Jahr. Die wichtigsten Meilensteine während dieser Zeit waren hierbei die Präsentation und anschließende Konkretisierung der ersten Ideen, sowie die Ausarbeitung und erneute Präsentation dieser vor der Geschäftsleitung. Im Anschluss daran erfolgte schließlich die Übergabe des Corporate Designs und die Einführung in einige anwendungsbezogene Grundlagen, sowie die Übergabe der Medien und des Styleguides, mit denen die DAS weiterhin in Partnerschaft mit HERBSTWEST arbeitet. 

Balance-Prinzip und “Purple Ideas” als Wiedererkennungsmerkmal 

Textlich, bildlich, sowie auch für den Gesamtaufbau des Layouts fanden HERBSTWEST schließlich eine Form, die das Thema “Balance” als Leitidee darstellt und so die Werte der DAS ausstrahlt. Gemeint ist das Prinzip des in Balance setzens scheinbar gegensätzlicher bzw. nicht vereinbarer Themen, wie Umwelt und technologische Entwicklung, gesellschaftliche Verantwortung und industrieller Fortschritt oder auch Globalisierung und Umweltbewusstsein. All das wird in dem gewählten Layoutprinzip und dem Gegenüberstellen der Bildmotive verdeutlicht. Für hohe Wiedererkennbarkeit und starke Fernwirkung innerhalb des Designs sorgt außerdem die Hausfarbe „Purple“.

Das Kommunikationskonzept ist eingängig und international anwendbar, indem es einem klaren Aufbau folgt und dabei einzelne Leistungen mit dem Hinweis auf die charakteristische Hausfarbe zu einem Markenversprechen formuliert werden. Zudem wird durch die neue Textmechanik jedes Schlüsselmotiv zusätzlich gestärkt und erneut durch die Verwendung der Hausfarbe an die Marke gebunden.

Als starkes und einprägsames Bild steht die Ausgewogenheit für alle Bereiche der DAS: vom Umweltschutz durch modernste Technik bis hin zur Work-Life-Balance des einzelnen Mitarbeiters.

Strahlende Bildwelt durch Schlüsselmotive

In der Bildwelt werden demnach technische Motive genutzt, die jedoch mit atmosphärischen Naturaufnahmen kombiniert werden. Damit fokussierten sich HERBSTWEST über eine gewohnt hochtechnisierte Bildwelt der innovativen Branche hinaus auch auf eine emotionale Bildsprache. Realisiert wurde diese durch warme Gegenlichteffekte und die erneute subtile Integration der Hausfarbe.

Für die Imagekommunikation und die Kommunikation innerhalb der zwei Geschäftsbereiche entstand somit eine Serie an Schlüsselmotiven, in der sich Industrie- und Naturmotiv gegenüberstehen.

Eine starke Arbeitgebermarke

Balance sollte auch das Thema in der Kommunikation als Arbeitgeber sein: die Ausgewogenheit zwischen Arbeit und Familie, Leistung und Freude sowie zwischen dem Miteinander und dem individuellen Erfolg der MitarbeiterInnen sind nun als Grundlage einer gemeinsamen erfolgreichen Entwicklung zu lesen. Arbeitgeberkommunikation funktioniert nur authentisch. Und das funktioniert wiederum sehr gut mit Menschen, die sich wiedererkennen. Das übliche Layoutprinzip der Imagekommunikation wird daher durch ein eigenes Schlüsselmotiv eines potenziellen Mitarbeiters verstärkend ergänzt.

Von der Implementierung zum digitalen Auftritt

Ein Corporate Design ist ein Werkzeug, dass professionell eingesetzt werden will. Neben einer klaren und einfachen Dokumentation von wichtigen Richtlinien unterstützte HERBSTWEST das Marketing-Team bei der Arbeit mit dem neuen Erscheinungsbild durch Schulungen und regelmäßigen Designberatungen. So wird nachhaltig eine konsistente und markengerechte Gestaltung weiterer Medien auf Kundenseite ermöglicht. 

Eine erste Anwendung fand das neue Markendesign auf der Website des Unternehmens. Hierfür zeichnet die Agentur digitalwert in Zusammenarbeit mit HERBSTWEST verantwortlich.

 

Fotos: Jörg Simanowski, istockphoto, shutterstock

Kommentare

Weitere Artikel von HERBSTWEST

Design Special: Immer mit Gefühl
Eine neue Marke für die Mobilität von morgen
ADAC Sachsenring Classic mit neuem Markendesign
Wenn Agentur und Kunde passen - HERBSTWEST und die WindelManufaktur