201711-digitalwert-jugendreise-titel.JPG

Neues Touristik Online-Buchungssystem für Jugendreise-Portal

Dresden 07.11.2017
Auf www.jugendreise.de kann man Ferienlageraufenthalte, Klassenfahrten und Jugendreisen buchen. Außerdem ist der Anbieter aus Dresden auf Sportcamps und Trainingslager spezialisiert. Für das Angebot des Veranstalters musste nun ein neues Online Buchungssystem her, das digitalwert umgesetzt hat.

Von digitalwert wurde ein neues Online Buchungssystem gelauncht, das sich nahtlos  mit TYPO3 als CMS verflechtet, um den vielen Anforderungen die bei der Reisepräsentation, der Suchmaschinenoptimierung und ,  bei einer Reisebuchung eine Rolle spielen gerecht zu werden.

Bei dem Kunden handelt es sich um www.jugendreise.de. Einem Anbieter aus Dresden, der seit über 20 Jahren Kinder- und Jugendreisen in Deutschland und Europa organisiert, veranstaltet und vermittelt. Das Portfolio reicht von Sport-, Abenteuer-, Outdoor- und Naturcamps bis hin zu Ferien auf dem Bauernhof, Städte- und Sprachreisen. Doch jeder Reiseanbieter ist mittlerweile nur noch so gut wie seine Online-Präsenz. Die wurde nun durch digitalwert neu gestaltet und umgesetzt. Daniel Dietze, Geschäftsführer der Agentur, erklärt wie die Arbeit an der neuen Präsenz vonstatten ging:

„Mit der Konzeptionsarbeit der neuen Seite haben wir Anfang 2016 begonnen, die Umsetzung hat ungefähr ein Jahr gedauert. Der Live-Gang fand im Juni diesen Jahres statt. Gegenwärtig befinden sich rund 200 verschiedene Reiseangebote auf  www.jugendreise.de. Es können aber auch locker über 1000 eingebunden werden.”

Christian Scheibe, ebenfalls Geschäftsführer von digitalwert, führt aus, was das Buchungssystem zu etwas Besonderem macht:

„Reisen müssen heutzutage mit vielen und abwechslungsreichen Inhalten präsentiert werden. Wir haben uns für TYPO 3 als technische Basis für das Buchungssystem entschieden, weil es die redaktionellen Anforderungen an Inhalte und Suchmaschinenoptimierung bereits erfüllt. Zudem sind die Folgekosten in der Weiterentwicklung und Wartung geringer als bei einer Individualentwicklung.”

Neben der Programmierung jenes Moduls, das eigens für diesen Auftrag von digitalwert entwickelt wurde, lag das Anspruchsvolle bei diesem Auftrag im Arbeitsbereich des Kunden selbst, denn www.jugendreise.de besitzt aufgrund seines breiten Reiseangebots sehr unterschiedliche Zielgruppen, die stets individuell angesprochen werden sollen. Mal richtet sich das Angebot an Jugendliche, mal sollen Lehrer und dann wieder die Eltern von Kindern erreicht werden. Genau aus diesem Grund ist die gesamte Seite auch in jene drei Hauptzielgruppen unterschieden und farblich sowie inhaltlich voneinander abgegrenzt. Das jeweilige Angebot der entsprechenden Untersektion wird daher nur der entsprechenden Zielgruppe präsentiert. An dieser Stelle kommt besagtes Touristikmodul zu tragen, denn wer sich im Bereich für Klassenfahrten befindet, bekommt bei seiner Suche keine Angebote aus den Sektionen Jugendreisen oder Ferienlager angezeigt. Dennoch ist das gesamte Angebot in einer gemeinsamen Datenbank gebündelt und kann von den Redakteuren problemlos eingepflegt und gezielt ausgespielt werden.

Zu den Bausteinen der Reisen, die es alle in der Datenbank zu berücksichtigen galt, zählen Daten wie Reisezeiträume, Unterkünfte, Verpflegungsarten, Versicherungsleistungen, Teilnehmerzahl, Anreiseart, externe Reiseangebote von Partnern, Ansprechpartner und Programmpunkte, ein Bewertungsmanagement, ein Gutschein- und Chat-Modul sowie eine Merklistenfunktion. Daniel Dietze unterstreicht die Besonderheit des fertigen Produkts:

„Solche gebündelten Lösungen gibt es zwar auch schon in anderen Touristikseiten, aber eben nicht auf Basis von TYPO 3 in der Kombination mit dem durch uns entwickelten Touristikmodul.”

 

Bildquelle: digitalwert

Kommentare

Weitere Artikel von digitalwert

Ein neues Online-Portal für Ultralight- und Outdoor-Fans
Meet Magento 2017 Leipzig - ein Rückblick
Wie man HiFi und Heimkino erfolgreich ins Netz bringt
Feelgood am IT-Arbeitsplatz