2017_01_Origo_Fairnet_Titel.jpg

ORIGO wirbt für FAIRNET auf der größten Handelsmesse der Welt

Leipzig 15.02.2017
Zur EuroShop in Düsseldorf verantwortet ORIGO als Leadagentur den Auftritt des Messe-, Kongress- und Eventdienstleisters FAIRNET. Im Mittelpunkt steht dabei das im letzten Jahr neu entwickelte Key Visual.

Die EuroShop Messe in Düsseldorf ist die international führende Fachmesse für Investitionsbedarf des Handels und zieht aller drei Jahre tausende Menschen an. 2017 präsentiert sich vom 5. bis zum 9. März dabei auch die Tochter der Leipziger Messe, FAIRNET. Seit über 20 Jahren setzt das Unternehmen Messeauftritte, Events und internationale Kongresse um. Dieses Branchentreffen in der Rheinmetropole ist die einzige Messe, auf der sich die FAIRNET als 360°-Dienstleister für Kommunikation im Raum selbst präsentiert. 
 
Als Leadagentur der FAIRNET wurde ORIGO auch für den Auftritt auf der EuroShop-Messe beauftragt. Bereits letztes Jahr entwickelte die Leipziger Kommunikationsagentur nach einer Marken-Neupositionierung eine Imagekampagne und ein neues Key Visual. Auftrag diesmal: die ganzheitliche Kommunikation von FAIRNET zur EuroShop 2017. Dirk Deumeland, Prokurist der FAIRNET GmbH erklärt dazu:    

„Seit September planen wir gemeinsam mit ORIGO einen ganzheitlichen Kommunikationsansatz, der die strategische Nutzung aller für uns relevanten Kanäle vor, während und nach der Messe einschließt. So wollen wir bei den Interessenten maximale Aufmerksamkeit erreichen.“

Während der EuroShop werden XXL-Werbeflächen am Flughafen Leipzig/Halle und Düsseldorf auf die FAIRNET zur Handelsmesse hinweisen. Kreative Bodengestaltung im Eingangsbereich der Messe führen direkt zum Messestand. Unterstützt werden diese Ambient-Maßnahmen durch Give-Aways, die mit witzigem Wording auffallen sollen.

Wie ein grüner Faden zieht sich die Thematik „Meer“ durch die Kommunikation. Bezugnehmend auf den neu erarbeitenden Markenauftritt und die neue Positionierung mit dem Claim „Grenzen neu definiert“ steht das Motiv des grünen Würfels auf dem Meeresgrund im Mittelpunkt. Der Würfel wurde von ORIGO im letzten Jahr als zentrales Key Visual der FAIRNET eingeführt und steht für deren Ergebnisse und Kommunikation im Raum. Durch die pointierte Bildsprache in Kombination mit dem Claim erreichte die Agentur in der Branche eine hohe Aufmerksamkeit für ihren Kunden. Da Wettbewerber vor allem auf Leistungsschau, beispielsweise über die Darstellung der Messeauftritte, setzen.  

Werbebanner am Flughafen Leipzig/Halle

Die im letzten Jahr gestartete Imagekampagne wird dabei konsequent fortgeführt. Das Kommunikations-Konzept zur EuroShop umfasst neben den hauseigenen Kanälen, wie der unternehmenseigenen Facebook-Seite, dem Newsletter und der Website, auch klassische Out-of-Home, Print-Werbung und Direktmarketing  
 
Animierte Banner auf der Homepage der FAIRNET verweisen auf eine Aktionsseite, auf der Partner und potenzielle Kunden online Gesprächstermine zur EuroShop vereinbaren können.

 
ORIGO verantwortete das gesamte Kommunikationskonzept sowie die Realisierung der Maßnahmen. Eine Erfolgskontrolle dieser Kommunikationsmaßnahmen erfolgt anhand von zwei Kennzahlen: die Zahl der angemeldeten Personen und im Nachgang der Messe die Anzahl der durchgeführten Gespräche und Kontakte.  

Wie die Marke FAIRNET auf der EuroShop „dreidimensional erlebbar“ werden soll, wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Einfach hinfahren und überraschen lassen - die Einladung macht zumindest schon einmal Lust auf mehr!

Foto Werbebanner: © FAIRNET GmbH

Kommentare

Weitere Artikel von ORIGO

Du willst es doch auch!
Du willst es doch auch!
ORIGO fällt mit Kampagne zum Leipziger Marketingpreis „aus dem Rahmen“
Corporate Media soll SPIELBANKEN SACHSEN langfristig positiv positionieren