201709-narciss-taurus-Marke-Corporate-Design-scanacs-titel.jpg

scanacs - die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Dresden 20.09.2017
Der Avatar von scanacs ist ein Phönix. Jener Vogel, der der Sage nach aus der Asche entsteigt. Sinnbildlich steht dieser Wandel bei scanacs für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen im Gesundheitswesen. Einem Vorhaben für dessen Verwirklichung sich das Unternehmen mit Narciss & Taurus zusammengetan hat.

Die scanacs GmbH ist ein Start-up-Unternehmen, das sich mit der Digitalisierung im Gesundheitswesens befasst.

Der gemeinsame Weg von scanacs und Narciss & Taurus begann mit einer klassischen Agenturanfrage durch Frank Böhme und fällt in die Zeit der Gründung des Unternehmens im Frühjahr 2016. Der Unternehmensansatz von scanacs geht von dem Umstand aus, dass die Digitalisierung im Health Care-Bereich noch in den Kinderschuhen steckt und für die Zukunft effektive Software-Lösungen her müssen. Das fasst scanacs-Inhaber Frank Böhme wie folgt zusammen:

„Unsere Vision ist ein Gesundheitswesen, in dem Informationen in Echtzeit und in einer Form verfügbar sind, die die Entscheidungsfindung maximal beschleunigt. Wir sind der Phönix, unser Feuer ist die Digitalisierung: Wir hinterfragen Prozesse, schaffen sie ab und lassen sie neu erstrahlen. Unsere Software tritt an, um die Prozesse im Gesundheitswesen gehörig zu entwirren. Unnötige Komplexität soll abgebaut, Verwaltungsaufwand reduziert werden. Die entscheidenden Informationen sollen in Echtzeit verfügbar sein.”

Für dieses Ziel braucht es neben der Idee und Team natürlich auch eine Marke samt visueller Erscheinung und dies erarbeitete Narciss & Taurus gemeinsam mit Frank Böhme. Narciss & Taurus-Inhaberin Marlen Buder über die Zusammenarbeit:

„Für den Kunden entwickelten wir, nachdem wir in einem Analyse-Workshop die gemeinsamen Ziele erarbeitet haben, die Marke und das Corporate Design. Teil dessen ist eine Bildwelt, in die das Motiv des Phönixes integriert wurde. Bei der Bildwelt haben wir eine Vielzahl an Polygonen und Transparenzen verwendet, um das Thema der Digitalisierung stärker zu verdeutlichen. Mittels verschiedener Transparenzstufen der definierten Hauptfarben Grau, Türkis und Gelb war es uns möglich, ein schönes Farbspektrum für die Marke zu kreieren und gleichzeitig den technischen und innovativen Charakter des Unternehmens abzubilden.”

Der Unternehmensname selbst stammt ebenfalls aus der Feder von Narciss & Taurus. Nach Aussage von Marlen Buder leitet sich der Name scanacs im ersten Teil vom englischen scan ab, was das schnelle Einlesen, Synchronisieren und Auswerten von (Patienten)-Daten abbilden soll. Die Buchstaben ac im zweiten Teil sollen zudem die Facetten accurate (Genauigkeit), accelerate (Beschleunigung) und accounting (Rechnung) verdeutlichen, die bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen eine wichtige Rolle spielen. Der Name ist zudem ein Palindrom, kann also rückwärts wie vorwärts gelesen werden, was den Scan-Gedanken von Bild und Abbild zusätzlich unterstreichen soll.

Über die Entstehung des Unternehmens-Avatars berichtet Marlen Buder Folgendes:

„Das Bild des Phönix vermittelt auf sehr gute und generative Weise, dass etwas Altes sterben muss, damit etwas Neues entstehen kann. Genau das ist ja der Gedanke von scanacs. Darüber hinaus soll die futuristische und gläserne Optik die Transparenz symbolisieren, für die scanacs sich einsetzt.
 Das neu entwickelte Corporate Design samt der Unternehmensstory und Bildwelt wurden anschließend in die gesamte Firmenausstattung und die Webseite übersetzt.”

Die aktuell existierende Website ist in diesem Zusammenhang als Preview zu verstehen, die jedoch zu gegebener Zeit durch Narciss & Taurus weiter ausgebaut werden wird. Für die Agentur ist es nicht der erste Auftrag aus dem Gesundheitswesen, denn Narciss & Taurus betreut auch die Ärztliche Gemeinschaftseinrichtung PVS Sachsen GmbH. Marlen Buder abschließend zur Zusammenarbeit mit Frank Böhme von scanacs:

„Die Komplexität und Tiefe der Vorgänge, mit denen sich scanacs im Bereich der Digitalisierung für den Health Care-Sektor beschäftigt, waren auch für uns als Agentur neu. Daher ist es umso schöner, dass uns der Kunde so viel Vertrauen entgegengebracht hat und uns in ganz vielen Punkten und Vorschlägen gefolgt ist. Die Zusammenarbeit mit Frank Böhme ist einfach sehr zielführend, schnell, prägnant und vor allem sehr angenehm.”

 

Bildquelle: Narciss & Taurus

Kommentare

Weitere Artikel von NARCISS & TAURUS

Wie man eine Markenjustierung im 4 Sterne Hotelsegment vornimmt
Die Sonne lacht. Wie man innovative Solartechnologie weltweit vermarktet
Narciss & Taurus verwandelt alte Schweinehalle in neue Agentur
Was machst Du da eigentlich? #9