201712-oberueber-karger-schutzverband-dresdner-stollen-titel.JPG

Volle (STOLLEN)POWER für den Schutzverband Dresdner Stollen e.V.

Dresden 22.12.2017
Bereits seit 2014 zeichnet die Dresdner Full-Service-Agentur OBERÜBER KARGER für die Kommunikation der Marke Dresdner Christstollen® verantwortlich. Im Auftrag des Schutzverbandes Dresdner Stollen e. V. gab es auch in diesem Jahr wieder viel zu tun, um für das ultimative Weihnachtsgebäck aus Dresden sowohl ganz klassisch, Out-of-Home, mit viel PR, einem „riesen Event“ als auch online alle Register zu ziehen. So wird das besondere Handwerk aus Dresden und Umgebung alljährlich perfekt in Szene gesetzt.

Für manche Leute ist der Dresdner Christstollen vielleicht nur eines von vielen Weihnachtsgebäcken… nicht so bei OBERÜBER KARGER. Denn seit nunmehr vier Jahren managt und gestaltet die Full-Service-Agentur die komplette Markenkommunikation des Schutzverbandes Dresdner Stollen e.V. Der Verband vertritt seit 1991 die Interessen der Stollen-Bäckereien und -Konditoreien im Großraum Dresden und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Traditionsgebäck als Marke mit geographischer Herkunftsbezeichnung zu schützen. Er ist Inhaber der Marke Dresdner Christstollen, die – auch dank der kontinuierlichen Kommunikation – mehr denn je als emotionaler Botschafter der Landeshauptstadt Dresden und Paradebeispiel für Traditionsmarken wahrgenommen wird.

Leidenschaft und Handwerkskunst – mit diesen Worten ist die Arbeit der Dresdner Stollenbäcker perfekt beschrieben. Leidenschaft für den Kunden und Handwerkskunst in der Markenkommunikation liegen auch der Arbeit von OK zu Grunde. Mit einem Mix aus klassischen Maßnahmen, PR, Event und Social Media-Marketing haben Kunde und Agentur vor allem eines im Blick: das Besondere zu bewahren, die Marke zu schützen und das Handwerk zu erhalten.

So wirbt der Verband unter anderem am Nürnberger Flughafen oder heißt Reisende am Flughafen Dresden in der „Heimat des Dresdner Christstollens“ willkommen. Neben Anzeigen und Print-Kooperationen in Form von Advertorials setzen die Stollenbäcker vor allem auf starke, internationale PR: Japanische Fernsehteams in der Bäckerei? Ein Stollen, der als Albumcover in New York gebraucht wird? Arabisches Staatsfernsehen auf dem Stollenfest? Für das OK-Team heißt das nicht nur in der Vorweihnachtszeit, dann aber besonders intensiv – schreiben, Anfragen beantworten, Kooperationen anschieben, informieren, Pressetermine und Stollen backen im Akkord. 

Emotional, bodenständig und authentisch – so ist nicht nur die Markenkommunikation, sondern auch deren Botschafterin: das Dresdner Stollenmädchen. Die Repräsentantin der weltbekannten Marke, die übrigens jährlich neu gewählt wird und immer aus dem Bäcker- oder Konditorenhandwerk kommen muss, ist vor allem eins: ein leidenschaftlicher Stollenfan und tough. Muss sie auch sein, schließlich ist sie in der Weihnachtszeit die wohl meistfotografierte und -interviewte Person der Landeshauptstadt. Auch bei der Auswahl des Stollenmädchens unterstützt OK die Stollenbäcker – mit Casting, Briefing und Mediencoaching. Während der Stollensaison begleitet das Agentur-Team die junge Dame zu ihren mehr als 50 deutschlandweiten Terminen. Und rührt dann gern auch mal direkt ein Treffen mit dem Bundespräsidenten ein.

Website, Magazin, Social Media – mehr als ein Traditionsgebäck

Wer sich die Medien des Verbandes ansieht, merkt schnell: Die Marke Dresdner Christstollen ist längst mehr als „nur“ ein Traditionsgebäck. Durch das unbändige Engagement der Stollenbäcker und eine Kommunikation, die genau das aufnimmt und spielt, sind Marke und Handwerk erlebbar. So legte OK für den Verband bereits zum dritten Mal ein exklusives Markenmagazin auf, das in 50 000er Auflage in die (deutschsprachige) Welt geht. 2017 wurde zudem die Website überarbeitet.

Und: Wer hätte den Dresdner Christstollen oder das Stollenmädchen nicht gerne als Social-Media-Freund? Dank OK ist auch dieser süße Traum Wirklichkeit geworden. Die Facebook-Kanäle für die Marke und das Dresdner Stollenmädchen werden in den OK-Hallen mit emotionalen Bildern und Wissenswertem rund um die Dresdner Christstollenwelt gepflegt und gefüttert.

Doch nicht nur in Magazin, Website & Co. ist der Dresdner Christstollen ein Erlebnis, er wird auch live zum Fest – zum Dresdner Stollenfest. Wenn sich Zehntausende Dresdner und Besucher der Stadt alljährlich am Samstag vor dem zweiten Advent treffen, um das Handwerk und die Stollenbacktradition zu feiern, ist OK schon seit Monaten mittendrin im Stollentrubel. Denn auch im Bereich Event mischt die Agentur kräftig mit und organisiert das Fest, das mittlerweile das Highlight im vorweihnachtlichen Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt ist.

Ein Full-Service-Rezept, das aufzugehen scheint. Henry Mueller, Vorstandsvorsitzender des Schutzverbandes Dresdner Stollen e.V. freut sich:

“Bei OK spüren wir die Begeisterung für unser Produkt. Hier ist der Kunde keine x-beliebige Nummer, sondern ein Partner. Gemeinsam ist es uns in den vergangenen Jahren gelungen, die Marke Dresdner Christstollen weiterzuentwickeln und mit einer starken, emotionalen Kommunikation in die Welt zu tragen.”

 

Bildquelle: Oberüber Karger
 

Kommentare

Weitere Artikel von OBERÜBER KARGER

OK IN 2018 – 5 FRAGEN, 5 ANTWORTEN.
Frischekur mit Frischluft - Relaunch für den Aktiv-Blog der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen
Klarer Fokus - Kommunikationskompetenz für Medienhäuser
“Unternehmen ist nicht bewusst, wie Online-Nutzer lokal nach Hilfe suchen”