201703-blaurock-umzug-1.JPG

Vom Hirsch ins Hecht

Dresden 24.03.2017
blaurock-markenkommunikation firmiert ab sofort unter neuer Adresse im Hechtviertel. Das Objekt, das die Agentur nun auf der Hechtstraße bezogen hat, besitzt Geschichte.

Erich Kästner müsste Schluckauf haben. Sein Name fällt mehrmals, wenn Tobias Blaurock von der Geschichte seines neuen Agentur-Domizils spricht:

“Als Erich Kästner ein kleiner Junge war, besuchte er häufig seinen Onkel Franz in dessen Fleischerei in der Dresdner Hechtstraße Nummer 30. Es wird erzählt, dass er hier stundenlang auf der Ladentheke saß, die Beine baumeln ließ und den regen Geschäften zuschaute. Noch heute sind im Hinterhof auch die Ställe des späteren Pferdehandels des umtriebigen Onkels zu sehen.”

Das alles ist nun über 100 Jahre her und seitdem hat die Adresse Hechtstraße 30 viele Mieter kommen und gehen sehen. Klar ist auch, dass bei dem Umzug der Agentur einiges zu tun war. Quasi kein stundenlanges Beinebaumeln wie einst. Tobias Blaurock erzählt, was neu gemacht und zugleich bewahrt wurde:

“In den letzten Wochen haben wir den alten Fußboden und die Rundbögen wieder freilegen lassen, die dem frischen und kreativen Wind des Hechtviertels einen sympathischen Hauch von Dresdner Geschichte verleihen. Auch die originalen Bodenfliesen der einstigen Fleischerei sind nun wieder zu sehen. Gestrichen wird demnächst noch die Fassade und der denkmalgeschützte Eingang des ehemaligen Ladengeschäfts. Eine Küche wird ebenfalls noch eingebaut. Aber wir fühlen uns schon seit dem Einzug am 3. März hier im Kiez sehr wohl.”

Wie kam der Agenturinhaber eigentlich auf die neue Adresse?

“Wir kennen und lieben dieses Objekt schon länger, da wir die dortigen Vormieter - eine kleine kreative Bürogemeinschaft - gut und auch privat kennen. So erfuhren wir rechtzeitig, dass das Objekt frei wird. Nach fast 10 Jahren auf dem Weißen Hirsch wollten wir einfach die Wege in die Stadt verkürzen und wieder mehr am Puls des Stadtlebens sein. Das dynamische Hechtviertel ist dafür bestens geeignet.”

 

Bildnachweis: blaurock markenkommunikation

 

Kommentare

Weitere Artikel von blaurock markenkommunikation

Ganzheitliche Marketingbetreuung für Hochleistungsprodukte
Zwei Kampagnen für die Stadt Dresden
kurz & knapp: Neukunden bei blaurock markenkommunikation
Blaurock&Nuglisch: Public Relations für Winnetou.