2134575d39.jpg

Wenn EXKLUSIV auf ZEITLOS trifft.

Dresden 25.08.2016
Der Dresdner Werbefotograf Jürgen Jeibmann hat für die Hamburger Uhrenmanufakturen "GENESIS Uhren" und "HENTSCHEL HAMBURG Uhrenmanufaktur" exklusive Chronometer für den ZEIT-Shop in Szene gesetzt.

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der ZEIT, hat die international angesehene Hamburger Uhrenmanufaktur HENTSCHEL HAMBURG eine Armbanduhr gefertigt, die auf einem originalen, unbenutzten historischen Manufakturkaliber aus dem Jahr 1946 basiert. Aufwendig wurde es von Hand mit feinregulierten Uhrwerk-Komponenten veredelt. Nur 70 exklusive, einzeln nummerierte Exemplare erscheinen in der streng limitierten ZEIT-Jubiläumsedition. 

Auch vom GENESIS - Chronometer „Aura“, gibt es im ZEIT-Shop ebenfalls exklusiv nur 50 einzeln nummerierte und – auf Wunsch – auch mit Initialen versehene Armbanduhren als ZEIT-Sonderedition. Beide wurden für den ZEIT-Shop von Jeibmann Photographik aus Dresden geshootet. 

Jürgen Jeibmann über die Auftragsarbeit:

„Es war für mich natürlich eine ganz besondere Aufgabe. Die HENTSCHEL Uhr ist ein streng limitierter Chronometer, den es exklusiv über den Vertrieb der Zeitung ZEIT gibt, ebenfalls wie die exklusive GENESIS von Christine Genesis. Solche Schmuckstücke zu fotografieren ist auch für mich immer wieder ein Höhepunkt.“
 

 

Die HENTSCHEL "Hamburg H2"

Die GENESIS "Aura"

Für Jeibmann spielt die Uhrenfotografie eine ganz besondere Rolle. Seit über 20 Jahren fotografiert er für namhafte Manufakturen, wobei nahezu alle Hersteller in Glashütte seine Aufnahmen schätzen. Mittlerweile zählen Manufakturen in ganz Deutschland zu seinen Kunden. Von Hamburg über Manufakturen in Glashütte bis zu Junghans im Schwarzwald.

Warum sich so viele Kunden der Uhrenbranche für Jeibmann entscheiden? Die Antwort darauf gibt Jeibmann gegenüber Sputnika eher bescheiden und pragmatisch:

„Neben der fotografischen Expertise verfügen wir auch über eine speziell für die Uhrenfotografie optimierte Technik, vom Makro-Objektiv bis hin zu speziellen Lampen. Dadurch können wir jeden Millimeter und jede Feinheit der Uhren zur Geltung bringen.“

Bildquelle: Jeibmann Photographik

Kommentare

Weitere Artikel von Jürgen Jeibmann Photographik

Weniger Müll durch Citylight-Kampagne - Jeibmann-Fotos wecken auf
Ins rechte Licht gerückt: die Vorteile der Immobilienfotografie
Feuer frei: So sieht mitreißende Produktinszenzierung aus

Jürgen Jeibmann Photographik

29.01.2016

Feuer frei: So sieht mitreißende Produktinszenzierung aus

Leipzig
Wo Film- und Fotoprofis aufleuchten: Hinter den Kulissen der Mietstudios Sachsen