201707-shanghai-berlin-Panasonic-Kampagne-Generation-Freedom-Titelbild.jpg

G/eneration Freedom: die neue europaweite Kampagne für die Panasonic LUMIX G

Berlin 20.07.2017
Wie man ein neues Produkt gleich in ganz Europa bekannt macht, zeigt Shanghai.Berlin. Die Berliner Story Engineers entwickelten für die neue spiegellose Systemkamera LUMIX G aus dem Hause Panasonic die bildstarke Kampagne „LUMIX G/eneration Freedom“.

Dreh- und Angelpunkt der neuen Kampagne ist die Landingpage www.generation-freedom.com, auf der alle Informationen zur neuen Systemkamera sowie das Kampagnen-Video zu sehen ist. Die Kampagne wird entlang der Customer Journey in allen strategisch wichtigen Kanälen der verschiedenen europäischen Länder gezeigt. Der Channel-Mix besteht aus TV, Kino, Landing Pages, Bannern, Social Media, Digital Billboards, Anzeigen und PoS-Material. Alle Maßnahmen verlinken auf die genannte Landingpage.

Das Video wurde von der Filmproduktionsfirma Doity aus Berlin unter Leitung des Regisseurs Felix Urbauer umgesetzt. Gedreht wurde in Portugal. Ebenfalls eigens für die Kampagne produziert wurde der eingesetzte Musiktitel. Er stammt von Thomas-René Gerlach (aka DJ Tonka). Wie es scheint, ein voller Erfolg: Mehr als 1 Million Views konnte der Film bislang verzeichnen.

Das Ziel: Die Marke LUMIX G als neue Art der Fotografie zu positionieren, die perfekt zum Leben moderner, junger Menschen passt. Durch ihr geringes Gewicht und ihre kompakte Größe bietet sie eine hohe Agilität und Mobilität. Sie ist einfach zu bedienen und ermöglicht auch ohne große fotografische Kenntnisse herausragende Bildqualität. Dadurch ist sie eine attraktive Alternative zu digitalen Spiegelreflexkameras der gleichen Preisklasse.

Die Vorteile gegenüber digitalen Spiegelreflexkameras sollen in der Kampagne herausgestellt werden. Dazu verknüpft Shanghai.Berlin die Key Features der Kamera mit einprägsamen Szenen, die Menschen innerhalb der Familie, auf Reisen oder im urbanen Kontext zeigen. Die Bilder - vom wilden Wellenreiten bis hin zum stillen Moment mit einem Neugeborenen - machen die Vielseitigkeit der LUMIX G deutlich, ganz nach dem Motto „Move Free, Feel Free, See Free, Be Free“. Stefan Karl, Managing Partner bei Shanghai.Berlin zum Kampagnenkonzept:

„In Europa hat sich eine neue Zielgruppe entwickelt: die „Curious Creatives“, für die die Kamera mit ihren Features und Innovationen genau die richtige ist. Eines verbindet alle Curious Creatives: der Wunsch, sich kreativ ausdrücken zu können - ohne irgendwie eingeschränkt zu sein. Das Konzept spricht deshalb alle an, die frei im Kopf sind und sich frei bewegen wollen.“

Die Kampagne wird sukzessive in den europäischen Ländern ausgerollt. Start war Mitte Juni in Frankreich, es folgen Deutschland und die Schweiz. Sie wird über das ganze Jahr hinweg zu sehen sein.

Bereits seit 2015 ist Shanghai.Berlin europäische Lead Agency für Panasonic. Verantwortlich für die übergreifenden strategischen und kommunikativen Plattformen für sämtliche Produktbereiche des japanischen Herstellers ist Panasonic Marketing Europe. In Absprache mit den Country Heads werden Marketingmaßnahmen entwickelt, die von den jeweiligen Ländern übernommen oder national adaptiert werden.

 

Bildquelle: Shanghai.Berlin, Panasonic
 

Kommentare

Weitere Artikel von SHANGHAI.BERLIN

Die Gewinner der SCHOTT CERAN® Design Awards stehen fest
#storymonday: Neue Veranstaltungsreihe blickt auf das Digitale Zeitalter
SCHOTT CERAN Design Awards 2017: Die Küche wird zum Atelier
Mut zur Kommunikation von Ideen