MUPO0010_RZ_Titel_Handzettel_Aktion_Saugroboter_PROOF Kopie.jpg

Sauberhafte Sofas – TV-Spot für MULTIPOLSTER

Chemnitz 21.12.2018
Die Tage sind nun kürzer, grauer und ungemütlicher. Für Viele ist es die Zeit für kuschelige Fernsehabende auf der Couch. Dann werden Kerzen angezündet und es sich auf dem Lieblingsstück gemütlich gemacht. Die beste Zeit also, Polstermöbel zu bewerben. Die zebra | group probiert dafür etwas Neues und feiert für ihren Kunden MULTIPOLSTER mit einem TV-Spot Premiere.

Die größte Fachmarktkette für Polstermöbel, Multipolster, bietet in 50 Filialen hochwertige Polstermöbel in Deutschland an. Seit 2018 ist das Unternehmen Kunde der zebra | group. Nach gemeinsamen Markenworkshops und der WM-Aktion „Auswechselwochen“, die die erfolgreichste Verkaufsaktion in der Multipolster-Geschichte war, wurde die Agentur für die TV-Spot-Produktion ins Boot geholt. 

Beim aktuellen Projekt handelt es sich um die nationale Herbstoffensive, bei der Multipolster seine Premiere im TV feiert. Angesprochen werden sollen Käufer, die älter als 35 Jahre sind und die sich endlich mal eine ordentliche Couch leisten wollen. Eventuell sind sogar deren Kinder nun aus dem Haus gezogen und aus diesem Grund muss man keine Kompromisse machen beim Lieblingsstück.

Das Unternehmen ging daher im Vergleich zu vielen anderen Mitbewerbern bei der Ansprache potenzieller Kunden einen anderen Weg. Weg von der üblichen Rabattschlacht, hin zur Qualität! So wird statt eines unglaubwürdigen Discounts von 40 Prozent oder mehr, ein attraktives Incentive in den Mittelpunkt gestellt: Zu jeder Couchgarnitur gibt es einen hochwertigen Saugroboter „iRobot“ gratis dazu. Das verleiht der Marke ein exklusives und seriöses Image.

“Regional gesehen ist Multipolster bei den Kunden mittleren Alters durchaus im Relevant Set. Aber als nationale Marke kann man nicht nur in den jeweiligen Standorten mit lokalem Marketing vertreten sein, sondern muss auch deutschlandweit an Bekanntheit und Image gewinnen. Das hat Multipolster erkannt und sich für etwas Neues, nämlich einen TV-Spot entschieden. Wir freuen uns, dass Unternehmen dabei begleiten zu dürfen.”

Tino Lang (Geschäftsführer Beratung und Kundenberater Multipolster, zebra | group GmbH)


zebra verantwortete die Entwicklung des 16-Sekünders, des Wetterpresenters für MDR und RBB, sowie der Printmotive. Diese Maßnahmen sollen neben der Steigerung des Bekanntheitsgrad auch die Frequenz in den Geschäften erhöhen.

Realisiert wurde der Film von mr. bob films, Berlin. Die Spots laufen auf reichweitenstarken Sendern wie ARD, RTL, ProSieben, SAT.1, VOX, kabel eins im zielgruppenaffinen Umfeld. Die Mediaplanung realisierte zebra mit seinem Group-Partner Masterplan Hamburg.


Bildquelle: zebra | group, Multipolster

Kommentare

Weitere Artikel von zebra | group

zebra digitalisiert die Menschheitsgeschichte für KSG
zebra | group steuert auf die Top Ten deutscher Full-Service-Digitalagenturen zu
Das kann sich hören lassen – zebra gewinnt Radio Award 2018
Ein Bouquet voller bunter Ideen für die BUGA 2021 in Erfurt