20151103_Agenturnews_Wildstyle_Leica_titel.png

Leica Camera vergibt globalen Social Media Etat nach Dresden

Dresden 02.11.2015
Die Kreativagentur Wildstyle Network mit Standorten in Dresden, Berlin und New York verantwortet ab sofort die weltweite Social Media Kommunikation der Kameramanufaktur.

Leica Camera ging Mitte des Jahres auf die Suche nach einer neuen weltweiten Social Media Agentur. Wildstyle Network, besonders die Standorte New York und Dresden, zeichnen seit Oktober für die globale Social Media Kommunikation der Marke verantwortlich. 

Die Kameramanufaktur ist führend im Premiumsegment und hat bereits mit Wildstyle Network den Launch der ersten spiegellosen Systemkamera, der Leica SL, mit einem global Social Media Event mit Echtzeitkommunikation umgesetzt. 

Geschäftsführer Steve Nitzschner sagt zum neuen Etat:


Überzeugt hat unsere globale Aufstellung und die Zusammenarbeit unserer Teams in Deutschland und den USA, die mittlerweile drei Marken international im Social Web und den Digital Relations führen. Außerdem waren das Gesamtkonzept, das weltweite Influencer-Management und die Marke im Visual Social Web zu positionieren, die Kritikpunkte, bei denen wir uns gegen den starken internationalen Wettbewerb durchsetzen konnten.

Besonders die visuell starken Social Media Plattformen stehen in unserer Arbeit im Fokus. Einen kontinentalen Fokus gibt es dabei nicht, denn professionell fotografiert wird mittlerweile überall auf der Welt. Allerdings kann die Marke Leica gerade bei jungen Smartphone-Foto-Enthusiasten besonders gut positioniert werden.

Der Etat umfasst unter anderem die globale Social Media Kommunikation der Marke und der Produkte, die weltweite Content-Erstellung, das Community Management sowie das Influencer Management und Marketing.


Wildstyle Network hilft Marken wie Microsoft, Samsung, LinkedIn und Ing DiBa, sich den ständig wechselnden Kommunikationsbedingungen erfolgreich anzupassen. Neben Standorten in New York, Dresden und Berlin führt die Kreativagentur auch ein eigenes Technologie-Atelier. Aus diesem sind bereits vier Startups aus den Bereichen Social, Mobile, Payment, mCommerce sowie device-to-device-Technologien hervorgegangen. 

Kommentare

Weitere Artikel von Wildstyle Network

So wird Influencer Marketing zum Erfolg
New York, New York - Wildstyle in Williamsburg
DMG initiiert virale Video-Mitmachkampagne #VisitDD – Zeig dein Dresden
Jenseits des Neugeschäfts: Das sind unsere ältesten Bestandskunden