20130514_WSEN3_001.jpg

WSEN3 - Afterwork - Die Bilder zum Abend.

Dresden 16.05.2013

Am 14.05.2012 fand das dritte WSEN (Wir Spinnen Ein Netzwerk)-Afterworktreffen im Militärhistorischen Museum statt. Eingeladen von Sputnika und Flurfunk Dresden folgten knapp 200 Gäste aus Agenturen, Presse, Wirtschaft und Politik dem Aufruf. Ein gelungener Abend für alle Gäste, an dem es neben seltenen Führungen, auch eine Ticketverlosung zum Cirque de Soleil nach Leipzig durch den Sponsor Infiniti Zentrum Dresden gab. Alle Infos dazu auch wieder unter wirspinnen.de bzw. hier auf Sputnika (Suche: WSEN3).

Nicht allzu ernst nahm man, dass der Abend unter dem Zeichen eines "Battles" zwischen Flurfunk und Sputnika stand. Die Macher des Flurfunks wollten trotzdem keinen Zweifel am Ausgang des "Battles" lassen.

TG
Alle Fotos von Thomas Müller / rotweiss.tv // Video von Mias Production

Kommentare

Weitere Artikel

Marketingentscheider im Gespräch: “Wir sind klar, smart und innovativ. Das zeigen wir auch.” - Jeanette Reilly von KPMG
Warum ein Tool nicht reicht: webZunder erweitert sich um Agentur
Wieder nur BlaBla einer Agentur?
Weiterbildung lebhaft bebildert