201802-römer wildberger-boris-becker-bb-hotels-titel.jpg

Weltexklusiv: Boris Beckers offizielles Statement zum Thema Geld

Hamburg 16.03.2018
Boris Becker und B&B – mehr Alliteration geht nicht: Das dachte sich wohl auch die Budget-Hotelkette und heuerte den ehemaligen Tennisprofi als Werbebotschafter an. Römer Wildberger Berlin entwickelte die Kampagne, bestehend aus zwei TV-Spots, die auch im Netz laufen, Online-Bannern und einer Reihe von fb-Aktionen.

Boris Becker zeigt außerhalb des Platzes die gleichen Qualitäten wie auf dem Platz: Er geht in die Offensive. Zur Zeit läuft in England ein Insolvenzverfahren gegen den Tennis-Star. Statt sich in die Kellerbar oder Karibik zu verkriechen, stellt er sich regelmäßig in Talk-Shows und Interviews der Situation. Nun setzt er noch einen drauf und äußert sich in einem Spot für die Hotelkette B&B erstmals zu der Frage, die sich alle stellen: Wo ist sein Geld wirklich?

Römer Wildberger Berlin betreut seit Jahren die Marke. Alex Römer, GF Kreation:

„Wir Deutsche tun uns ja schwer mit Selbstironie. Umso bemerkenswerter, wie Boris Becker in den kleinen Geschichten sich und seine Situation auf die Schippe nimmt. Ein sehr charmanter Vollprofi, der über sich selber lachen kann”.

B&B Hotels, mit mehr als 100 Hotels die größte Budget-Hotelkette Deutschlands und in Europa mit 400 Häusern vertreten, hat mit Boris Becker einen der berühmtesten Sportler aller Zeiten als Werbe-Testimonial für sich gewinnen können. Die Produktion übernahm NOYZ R UZ unter der Regie von Tim Stoffel, der auch schon mit Römer Wildberger das Musik-Video DAS IST BERLIN für die Berliner Morgenpost umgesetzt hatte - der Film zu dem Song, dessen Text sogar in den Lehrplan Deutsch an allen 159 Standorten des Goethe-Institutes aufgenommen wurde.

Die Videos laufen auf Facebook, YouTube und auf weiteren zahlreichen hochfrequentierten Seiten im Netz. Dazu gibt’s eine Facebook- und Banner-Kampagne, die das offizielle Statement Beckers ankündigt und auf den Film und die Buchungsseite verlinkt.

Der Medienrummel um die Kampagne ist enorm. FAZ, Stern, manager magazin, Focus, RTL Explosiv, BILD, N-TV, Spiegel und auch zahlreiche Medien in Österreich und der Schweiz haben über den ersten Spot berichtet. Auch Sport-Promis wie Stefan „Kretzsche” Kretzschmar applaudieren. Oliver Goslich, Director Sales & Marketing, ist begeistert:

„Diese Kampagne wird für die Marke eine ganz neue Reichweite generieren“.

Jeder weiß, was Boris Beckers zweites Wohnzimmer ist. Bald weiß ganz Deutschland, wo sich sein zweites Schlafzimmer befindet: bei B&B HOTELS.

Das Medien-Echo im Überblick:

 

Bildquelle: Römer Wildberger

Kommentare

Weitere Artikel von RÖMER WILDBERGER

Kann Werbung Wahrheit sein?

RÖMER WILDBERGER

23.10.2017

Kann Werbung Wahrheit sein?

Berlin
Kann aus Werbung Kultur werden? Der Marken-Song der Berliner Morgenpost beweist es