20130919_Award_ORIGO_Best18-1-1.jpg

TOP10 Platzierung beim Best 18/1 Award für Leipziger Agentur ORIGO.

Leipzig 19.09.2013
Mit dem reduzierten Plakatmotiv „Wurst Case“ für das Traditionsunternehmen Halberstädter Würstchen konnte ORIGO sowohl die prominent besetzte Vorjury des Kreativwettbewerbs als auch die Onlinevoter überzeugen und wurde in die TOP10 des Best 18/1 gewählt. Neben ORIGO finden sich auch Arbeiten von HAVAS Worldwide Düsseldorf, Leagas Delaney Hamburg oder atelier14 Bottrop in den TOP10.

Seit 2003 werden beim Best 18/1 Award bundesdeutsche Plakatmotive prämiert. Alle Einreichungen werden von einer Jury vorausgewählt. Die besten 50 Plakate stehen für ein Onlinevoting zur Verfügung, an dem jeder teilnehmen kann. Dem Sieger winkte bis 2012 eine kostenlose Plakatkampagne für das Motiv im Wert von 750.000 EUR. Seit diesem Jahr werden die Kreativen selbst in den Fokus gestellt. Der Gewinner darf sich über 50.000 EUR freuen. 

Bei der feierlichen Verleihung des Best 18/1 2013 nahm die Geschäftsführerin Ingeborg Pabst den begehrten Best 18/1- Pokal für die TOP10-Platzierung stellvertretend für das gesamte ORIGO-Team entgegen.

Gegen die Konkurrenz von mehr als 240 eingereichten Plakatmotiven konnte sich ORIGO erfolgreich durchsetzen und die prominent besetzte Jury (2013 bestehend aus Kreativen u.a. von Ogilvy, HAVAS, VSF&P) von sich überzeugen. So schaffte es das Plakatmotiv „Wurst Case“ für Halberstädter prompt in die TOP 10. Die Leipziger Kreativen sind besonders stolz auf diesen Award, auch weil sie als einzige Agentur aus den neuen Bundesländern zu den Preisträgern zählen.

Dajana Michailowa, Geschäftsführerin Kreation sagt: 

„Es war schon ein tolles Gefühl neben den ganz großen Agenturen Deutschlands zu stehen und den Preis entgegen zu nehmen!“

ORIGO agiert seit Mai 2010 als Agentur für Markenkommunikation und ist unter anderem die Leitagentur der Sächsischen LOTTO GmbH und verantwortlich für den Firmenkundenetat der Sparkasse Leipzig. Zu den weiteren Kunden zählen die Traditionsmarke ASS Altenburger, die Leipziger Volkszeitung (Projektgeschäft), die Leipziger Messe, der Messedienstleister FAIRNET sowie das ortsansässige IT-Unternehmen perdata.

Das Gewinnermotiv stammt im Übrigen von HAVAS Worldwide Düsseldorf für eine Kreation für fiftyfifty - ein Obdachlosen-Unterstützungsprojekt in Düsseldorf.  

Quelle: ORIGO


Kommentare

Weitere Artikel von ORIGO

Du willst es doch auch!
Du willst es doch auch!
ORIGO fällt mit Kampagne zum Leipziger Marketingpreis „aus dem Rahmen“
Corporate Media soll SPIELBANKEN SACHSEN langfristig positiv positionieren