Willkommen beim neuen Sputnika!

30.11.2016

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr Interesse. Wir möchten Ihnen mit diesen Infos einen Einblick in den Entwicklungsstand geben und was als nächstes geplant ist. Wie man sehen kann, haben wir die aktuelle Version „Beta“ genannt. Das bedeutet aber nicht, dass sie nur halb funktioniert. Es ist eher für uns ein Zwischenschritt, den wir nehmen, um uns zum einen in unsere Kommunikation nach außen verändern zu können und zum anderen um erstes Feedback aus dem Markt – also von Ihnen – aufnehmen zu können.

 

Was haben wir verändert?

Wir haben Sputnika komplett überarbeitet und zum Teil auch entrümpelt und wollen uns zukünftig auf das Wesentliche fokussieren. Das sind die Beiträge, die Agenturprofile und die Jobbörse. Bei der Neuentwicklung haben wir eine gute Usability, eine gute Lesbarkeit und vor allem eine gute mobile Nutzung in den Vordergrund gestellt. Wir hoffen, dies ist uns gelungen.

Wir werden zudem nicht mehr nur in den 3 Regionen Dresden, Leipzig und Berlin präsent sein, sondern sukzessive in weitere Regionen in Deutschland wachsen. Die technischen Voraussetzungen sind mit diesem Relaunch geschaffen worden. Nun werden wir mit neuen Partnern und neuem Content den nächsten Schritt gehen.

 

Woran arbeiten wir an dieser Version gerade noch?

Wir prüfen und korrigieren aktuell noch die alten Daten und Inhalte und teilweise auch die Verknüpfungen untereinander. Dies benötigt leider etwas Zeit und Geduld. Wir haben viel automatisiert, müssen aber Teile eben doch manuell durchführen. Wenn Sie also einen Bug, einen toten Link, ein verzerrtes Bild o.ä. finden, helfen Sie uns und schicken Sie den Link bitte an diese Adresse: bug(@)sputnika.de

 

Was ist geplant?

Diese Version ist wie bereits beschrieben erst ein Zwischenschritt. Wir haben insgesamt noch viel vor, alles hier hin zu schreiben wäre sehr aufwändig und wir wollen die Überraschung ja auch nicht vollends nehmen. Folgende Themen werden als nächstes folgen:

  • Ausbau des Leser-/Nutzerprofils, um mehr Komfortfunktionen anzubieten
  • Anreicherung der Agenturprofile mit den Agenturen zusammen
  • Weitere Content-Varianten und Formatmöglichkeiten einbauen, um die Vielseitigkeit der Artikel zu verbessern
  • Ausbau der Suche und Erweiterung der Suche nach Agenturen und Dienstleistern

 

to be updated